Für Schnellzahler: PENNY startet Scan & GO

Penny Logo

Bei PENNY können sich Kunden nun das Warten an der Kasse sparen. Der Händler hat nämlich mit Scan & GO einen Self-Checkout-Service gestartet.

Interessierte Kunden müssen sich dazu nur die neue Scan & GO-App herunterladen und einrichten. Anschließend können sie über diese App Produkte mit dem eigenen Smartphone scannen und auch schon einpacken. Zum Bezahlen soll man dann im Markt die separate Scan & GO-Kasse aufsuchen.

Bisher ging das bereits in wenigen Märkten. Dort hat man sozusagen einen Testlauf durchgeführt. Ab heute ist PENNY Scan & GO aber in über 100 PENNY-Märkten verfügbar. Welche das sind, lässt sich hier (unten) herausfinden. Dort gibt es auch einige FAQ.

Zum Start gibt es 5 % Rabatt

Wer PENNY Scan & GO nutzt, der bekommt im Rahmen einer Startaktion 5 Prozent Rabatt auf den gesamten Einkauf (einige wenige Produkte sind ausgenommen, siehe unten). Einlösbar ist das Angebot bis zum 10. August 2020 in allen teilnehmenden Penny Scan&GO-Märkten. Der Rabatt wird automatisch in der App vom Einkaufswert abgezogen.

Vom Einkaufswert und der Rabatteinlösung ausgenommen sind Tabakwaren, Verlagserzeugnisse, Spirituosen, Pfand, aufladbare Geschenk- und Guthabenkarten. Der Gutschein ist pro Einkauf nur einmal einlösbar und nicht mit weiteren Rabatten kombinierbar. Zudem ist keine Barauszahlung möglich.

Penny Scan&Go
Preis: Kostenlos
‎Penny Scan&Go
Preis: Kostenlos
Danke Aslan!

Amazon: Prime-Mitgliedschaft auf Rechnung zahlen

Amazon Logo Header

Amazon Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich können die Kosten für ihre Mitgliedschaft ab sofort auch im Rahmen ihrer Monatsabrechnung bezahlen. Wie Amazon aktuell verkündet hat, ist die Zahlung auf Rechnung neben Produkten, die auf Amazon.de erhältlich sind, nun auch für…26. Juni 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.