Philips Hue: Google Assistant bekommt „Gentle Sleep & Wake”-Funktion

Philips Hue Lampe Header

Google hat damit begonnen eine bereits angekündigte Funktion für Nutzer des Google Assistant und Philips Hue zu verteilen. Diese nennt sich „Gentle Sleep & Wake” und der Name der Funktion deutet die Idee dahinter sicher schon an.

Aktiviert ihr diese Funktion auf einem Google-Home-Gerät, auf dem auch ein Wecker gestellt ist, dann kombiniert Google das mit den smarten Lampen. Diese gehen dann ganz langsam an und werden über einen Zeitraum von 30 Minuten immer heller. Damit soll so ein bisschen der Sonnenaufgang imitiert werden.

Das Gleiche funktioniert auch beim Schlafengehen, doch da man hier keinen Wecker stellt, muss man die Funktion zu einer gewissen Uhrzeit aktivieren. Das kann man bis zu 24 Stunden vorher einstellen. Die Funktion für Hue-Nutzer ist derzeit aber nur in Englisch und somit noch nicht in Deutschland verfügbar.

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).