Xiaomi präsentiert das Redmi Note 9T

Redmi Note 9t Header

Xiaomi hat heute wie erwartet das Redmi Note 9T offiziell vorgestellt und es wird genau genommen mit dem Zusatz „5G“ vermarktet. Damit will Xiaomi zeigen, dass wir trotz eines günstigen Preises trotzdem noch 5G bekommen. Man setzt aber nicht auf einen Chip von Qualcomm, sondern auf den MediaTek Dimensity 800U.

Dazu gibt es eher magere 4 GB Arbeitsspeicher und man hat die Wahl zwischen 64 und 128 GB internem Speicher. Die Hauptkamera löst mit 48 MP auf und dazu gibt es noch zwei Kameras mit jeweils 2 MP (Tiefe und Makro). Die Frontkamera löst mit 13 MP auf und das LC-Display ist 6,53 Zoll (FHD+ und 450 nits) groß.

Redmi Note 9t Lila

Wir sprechen über ein 200 Gramm schweres Smartphone mit Stereo-Speakern, einem Akku mit 5000 mAh (18 Watt Schnellladen) und Dual-SIM-Support. Die Ausstattung ist nicht schlecht und mit dem MediaTek-Chip kann man sicher gut leben, allerdings finde ich 4 GB RAM im Jahr 2021 etwas knapp bemessen.

Redmi Note 9T: Preise und Datum

Das Redmi Note 9T kostet 229,90 Euro in der Basisversion und wer mehr Speicher möchte, der muss 269,90 Euro auf den Tisch legen. Wie ihr im Beitrag sehen könnt, sind zwei Farben geplant. Marktstart ist am 25. Januar und an diesem Tag beträgt der Preis nur 199,90 Euro (Basisversion und solange der Vorrat reicht).

Redmi Note 9t Schwarz

Kamera: OnePlus will die Nummer 1 werden

Oneplus 8t Kamera

OnePlus hat in den letzten Jahren eine interessante Entwicklung erlebt und viele Kritikpunkte ausgemerzt. Man verbaut mittlerweile auch Technik, die andere nicht haben. Doch in einer Kategorie war man bisher eher Durchschnitt: Bei der Kamera. Versteht mich nicht falsch, die…7. Januar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.