• Samsung: Mögliche Displaygrößen für die Galaxy-Flaggschiffe 2019

    Samsung Galaxy S10 Plus Leak Render

    2019 werden wir wieder zwei Galaxy-Flaggschiffe von Samsung sehen, wobei das Galaxy-S-Lineup im kommenden Jahr etwas größer ausfallen dürfte. Es sind stolze 4 Versionen geplant, neben einem Lite-Modell soll es auch das erste Modell mit 5G geben, welches als Beyond X entwickelt wird.

    Das Note-Lineup fällt dann aber wieder schlanker aus, da wird uns 2019 wohl wieder nur ein Modell begegnen. So könnten die Displaygrößen aussehen:

    • Samsung Galaxy S10 Lite: 5,75 Zoll
    • Samsung Galaxy S10: 6,11 Zoll
    • Samsung Galaxy S10+: 6,44 Zoll
    • Samsung Galaxy S10 5G: 6,66 Zoll
    • Samsung Galaxy Note 10: 6,75 Zoll

    Es sei dazu gesagt, dass wir nicht wissen, ob das kleine Modell wirklich S10 Lite heißen wird und die 5G-Version könnte auch einen ganz anderen Namen haben. Außerdem wird Samsung nicht die Stellen nach dem Komma nennen, es sind also zum Beispiel 6,1 Zoll beim S10 und 5,8 Zoll beim S10 Lite.

    Das war übrigens soweit fast alles bekannt, wurde nun aber noch von einer zuverlässigen Quelle bestätigt. Nur die Displaygröße vom Note 10 ist neu und falls das stimmt, dann wird das kommende Note wohl etwas größer (das aktuelle Samsung Galaxy Note 9 besitzt nämlich nur 6,4 Zoll).

    Das wäre aber auch ein logischer Schritt, denn das Plus-Modell vom Galaxy-S-Lineup und das Note sind sich in den letzten zwei Jahren sehr ähnlich geworden, es wird Zeit, dass man die Reihen wieder klarer trennt.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →