Schon wieder: Telegram ist down

Gerade einmal einen Tag nach den letzten Problemen ist der Telegram Messenger aktuell wieder für viele Nutzer nicht erreichbar. Dies äußert sich darin, dass weder das Senden, noch der Empfang von Nachrichten möglich sind.

Sowohl auf Twitter als auch auf AlleStörungen.de finden sich zahlreiche Berichte zur neuesten Downtime. Betroffen scheinen neben Deutschland auch weitere Länder in Europa. Ein offizielles Statement existiert bislang nicht – wie lange die Störung noch andauert ist also unklar.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.