Telekom Glasfaser: So geht es mit FTTH im Jahr 2021 weiter

Telekom 1

Im letzten Jahr hat die Telekom die Anzahl der neuen Haushalte, die FTTH (Glasfaser) bekommen können, auf rund 600.000 mehr als verdoppelt.

Insgesamt haben damit rund zwei Millionen Haushalte die Möglichkeit, einen Glasfaseranschluss zu buchen. Rund zwei Millionen weitere Haushalte sollen ab 2021 im Schnitt jährlich dazukommen. Hier sind Geschwindigkeiten bis zu einem Gigabit pro Sekunde möglich.

Aktuell hat die Telekom ein Update zum Thema FTTH per Video veröffentlicht, welches ich euch nachfolgend einbinde. Darin spricht man über den FTTH-Ausbau an sich, einige Hürden und die konkreten Pläne fürs aktuelle Jahr.

Wer die höheren Bandbreiten nutzen möchte, muss logischerweise einen entsprechenden Tarif buchen. Auf telekom.de/schneller kann man wie üblich prüfen, ob der eigene Anschluss bereits vom Ausbau profitiert hat.

FRITZ!Box 6660 Cable erhält FRITZ!OS 7.24

Avm Fritzbox 6660 Cable

Die AVM FRITZ!Box 6660 Cable erhält ab sofort das finale Update auf FRITZ!OS 7.24. Das bringt diesmal keine neuen Funktionen mit. Das Update auf FRITZ!OS 7.20 hatte verschiedene größere Neuerungen mitgebracht und die neue Version 7.24 passt diese, wie bereits…8. Februar 2021 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.