Telekom startet Hybrid LTE Option

Telekom 3

Die Deutsche Telekom bietet ihren Festnetz-Kunden auf Wunsch ab sofort mehr Geschwindigkeit an, und zwar über LTE.

Mit der neuen Option Hybrid LTE surfen Festnetzkunden der Telekom über das Mobilfunknetz schneller als bisher. Bis zu 300 Mbit/s kombiniert ein Hybrid-Router bei „guter“ LTE-Versorgung mit der vorhandenen Festnetzgeschwindigkeit. Der notwendige Hybrid-Router Speedport Pro nutzt bei der Übertragung der Daten dabei das Mobilfunknetz parallel zum Festnetz.

Die Option ist bei allen MagentaZuhause-Tarifen für 4,95 Euro monatlich buchbar. Den Speedport Pro gibt es laut Telekom für einmalig 389,82 Euro oder im Mietmodell für monatlich 9,70 Euro.

Hybrid Router Speedport Pro

Telekom Hybrid-Router Speedport Pro

Telekom Hybrid LTE Option: Aktion zum Launch

Zur Einführung der neuen Hybrid LTE Option gibt es eine Aktion. Bei Buchung bis zum 30. September 2020 erhalten alle Kunden die Option Hybrid LTE in den ersten drei Monaten ohne Aufpreis.

Breitbandkunden mit geringen DSL-Bandbreiten von weniger als 16 Megabit pro Sekunde sollen davon dauerhaft profitieren. In den Tarifen Magenta Zuhause XS und S erhalten sie die Option ohne Aufpreis.

Zu den MagentaZuhause-Tarifen →

Drillisch Allnet-Flats: 16 neue Tarife gestartet

Tarif Sim Card Karte

Ab sofort starten wieder verschiedene neue Aktions-Tarife bei vier Drillisch-Mobilfunkmarken, die alle bis zum 4. August 2020 um 11 Uhr verfügbar sind. Ab heute gibt es ganze 16 mehr oder weniger neue Tarife von den Drillisch-Marken PremiumSIM, handyvertrag.de, winSIM und…28. Juli 2020 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).