Telekom: Mobilfunkgespräche über LTE gestört (Update)

Telekom 1

Aktuell kommt es im Telekom-Mobilfunknetz „vereinzelt“ (nicht wirklich) zu Beeinträchtigungen bei ankommenden und abgehenden Mobilfunkgesprächen über LTE (Voice-over-LTE), sowie bei der Nutzung von SMS und der Mobilbox. Die GSM-Telefonie über 2G ist davon nicht betroffen. Im Zweifel müsst ihr also LTE erstmal abschalten, wenn ihr auf Mobilfunkgespräche über angewiesen seid.

Falls ihr von der Störung betroffen sein solltet, wisst ihr nun erstmal, dass es kein lokales Problem ist, sondern die Ausfälle derzeit in zahlreichen Regionen in Deutschland bei vielen Nutzern auftreten. Selbstverständlich sind auch alle anderen Marken im Telekom-Netz von der Störung betroffen.

Update: 22:22 Uhr → Die Störung wurde behoben.


Fehler melden4 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. MadKiefer 🌟

    Total vereinzelt. Not. Marketing geschwätz…

  2. RollinCHK 🍀

    Jepp, hier geht gar nichts seit Stunden, weder über LTE, noch über WLAN Call und auch nicht über GSM (2G)…

  3. Rainy ☀️

    überall trifft es besser – und dazu sowieso in der U-Bahn kein Netz. Da war mir O2 bisher lieber. -.-

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.