Telekom: 615.000 weitere Haushalte mit bis zu 250 MBit/s im Netz

Wie die Telekom aktuell verkündet, hat man in den vergangenen vier Wochen an 615.000 Anschlüssen die maximale Surf- bzw. Downstreamgeschwindigkeit auf bis zu 250 MBit/s (Megabit pro Sekunde) erhöht – auch bekannt als Supervectoring-Ausbau.

Die Zahl der Anschlüsse mit bis zu 250 MBit/s stieg dabei auf nun fast 24 Millionen. Auch die Zahl der Anschlüsse mit bis zu 100 MBit/s erhöhte sich durch die Nachrüstung von VDSL-Gebieten mit Vectoring-Technik um 40.000. Die Gesamtzahl aller Haushalte, die einen Tarif mit bis zu 100 Mbit/s oder mehr nutzen können stieg auf über 29,5 Millionen.

Wer die höheren Bandbreiten nutzen möchte, muss logischerweise einen entsprechenden Tarif buchen. Auf telekom.de/schneller kann man wie üblich prüfen, ob der eigene Anschluss bereits vom Ausbau profitiert hat.

Mehr dazu

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.