TicWatch E3 mit Wear OS und Snapdragon Wear 4100 ist offiziell

Ticwatch E3 Header

Mobvoi hat heute eine neue Smartwatch mit Wear OS vorgestellt, die TicWatch E3. Das Modell ist mit Wear OS ausgestattet und nutzt den Snapdragon Wear 4100 von Qualcomm. Sie ordnet sich mit 199,99 Euro aber unter dem Pro-Modell ein.

Die TicWatch E3 besitzt 1 GB RAM, 8 GB Speicher, ein 1,3 Zoll großes Display mit 360 x 360 Pixel, eine IP68-Zertifizierung, einen Lautsprecher, ein Mikrofon und einen Akku mit 380 mAh, der euch hier gut über den Tag bringen dürfte.

Ticwatch E3 Front

Ein SpO2-Sensor ist vorhanden, ebenso wie GPS und dazu kommen noch die üblichen Sensoren (Bewegung, Puls, aber kein EKG). Das Gewicht der Uhr liegt bei 32 Gramm ohne Armband und geladen wird sie über einen magnetischen Adapter.

Die TicWatch E3 wird noch heute über die offizielle Webseite von Mobvoi erhältlich sein und wir haben mal bei Mobvoi nachgefragt, ob das neue Google Wear als Update geplant ist. Die Antwort: Das möchte man erst später kommunizieren.

Ticwatch E3 Back

Samsung Galaxy Watch 4 mit Google Wear im August erwartet

Samsung Galaxy Watch Header

Seit der Ankündigung, dass Samsung und Google nun gemeinsam an Wear arbeiten, warten viele auf die ersten Modelle mit der neuen Version. Wir müssen uns noch ein bisschen gedulden, lange wird es aber wohl nicht mehr dauern. Samsung selbst wird…12. Juni 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.