Google kündigt komplett neues Wear OS an

Google Wear 2021

Google hat heute wie erwartet eine komplett neue Version von Wear OS gezeigt, die man zusammen mit Samsung entwickelt hat. Im Fokus standen eine bessere Performance und Akkulaufzeit, Wear OS wird aber eine offene Plattform bleiben.

Samsung wird also Tizen für Smartwatches einstellen und beide werden sich nun gemeinsam auf Wear OS konzentrieren und ihre Kräfte bündeln. Hardware wurde übrigens noch keine gezeigt, die dürfte dann aber sicher im Herbst folgen.

Wear OS heißt nun übrigens nur noch Wear und kommt auch mit einem neuen Design und überarbeiteten Apps von Google daher. Außerdem wird es auch neue Apps von Drittanbietern geben (und man plant auch neue APIs für Entwickler).

Google hat sich heute noch mit Produktvideos zurückgehalten, möchte aber im Rahmen der I/O 2021 weitere Details zu Wear nennen. Ein paar davon gibt es schon jetzt im Blog von Google (und nachher sicher auch auf der offiziellen Webseite).

PS: Um 23:15 Uhr wird es auch eine eigene Session für das neue Wear OS geben.

Video: Das Google Pixel 6 (Pro)

Kommentar: Eine Google Pixel Watch mit Wear OS wäre wichtig

Google Pixel Watch Leak Header

Es steht im Raum, dass Google in diesem Jahr endlich die Pixel Watch auf den Markt bringen wird, die man nun schon so lange plant und die einmal eingestellt wurde. Es wäre ein wichtiger Schritt, mit dem Google ein Zeichen…11. April 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.