Unitymedia mit Senderumstellung in NRW, Hessen und Baden-Württemberg

Unitymedia Logo Header

Unitymedia nimmt in der Nacht vom 27. auf den 28. Mai 2019 Änderungen an der Senderbelegung vor.

Alle Kunden mit einem Kabelanschluss von Unitymedia empfangen ab diesem Zeitpunkt den in Deutschland neuen Free-TV Sender „Home & Garden TV“ in SD. Die nicht mehr verfügbaren Sender XITE, Travel Channel sowie JSTV Radio Japan werden ausgespeist.

Die Senderumstellung erfolgt zum 28. Mai 2019. Von Unitymedia bereitgestellte Receiver und viele moderne Fernsehgeräte mit Kabelempfänger (DVB-C-Tuner) erkennen, aktualisieren und speichern die neue Kanalbelegung in der Regel automatisch.

Bei TV-Geräten und Receivern anderer Anbieter empfiehlt Unitymedia einen Sendersuchlauf; ggf. ist ein Zurücksetzen des TV-Gerätes auf den Werkszustand erforderlich.

Sollten nach durchgeführtem Sendersuchlauf und Werksreset TV-Sender nicht angezeigt werden, bittet Unitymedia um Kontaktaufnahme, um Kunden individuell helfen zu können.

Sky+ und Sky+ Pro Receiver erkennen, aktualisieren und speichern die neue Kanalbelegung in der Regel automatisch.

Mehr dazu

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.