Vodafone Prepaid: Neue CallYa-Tarife ab 15. September

Vodafone 3

Vodafone wird ab dem 15. September 2020 neue CallYa Prepaid-Tarife starten. Das geht aus uns vorliegenden Händlerinformationen hervor.

Ab dem 15. September 2020 passt Vodafone das CallYa-Prepaid-Angebot für alle Neu- und Bestandskunden an. Dann gibt es mehr Datenvolumen und eine Allnet Flat in den CallYa Smartphone-Tarifen. Zusätzlich können interessierte Kunden dann eine 5G-Option hinzubuchen. Schauen wir einmal auf die Details.

Aus dem Tarif CallYa Talk & SMS wird der CallYa Classic als neuen Einsteigertarif ohne festen Basispreis. Der CallYa Smartphone Special heißt zukünftig CallYa Allnet Flat S und bringt mehr Datenvolumen und eine Allnet Flat für Telefonie und SMS im Inland und EU-Ausland.

Der neue CallYa Allnet Flat M-Tarif hat 5 GB und neben der Allnet Flat insgesamt 500 Min/SMS ins EU-Ausland. Er kostet 14,99 € pro vier Wochen. Aus der CallYa Smartphone Allnet Flat wird zudem die CallYa Allnet Flat L mit insgesamt 7 GB für 19,99 € pro vier Wochen.

Callya Vodafone 0920

Auch wird es neue Optionen für CallYa geben. Unter anderem kann man sich zukünftig auch als CallYa-Nutzer in allen Tarifen den Zugang zum 5G-Netz von Vodafone sichern – für 2,99 € pro 28 Tage. Alle CallYa-Bestandskunden werden laut Vodafone ab Mitte September und schrittweise in die neuen Tarife umgestellt.

Callya Vodafone Optionen 0920

Es ist schön, dass Vodafone die CallYa-Tarife endlich aufwertet. Im direkten Vergleich mit anderen Prepaid-Tarifen wirken aber auch die neuen Tarife in meinen Augen wenig interessant. Hier sei euch dringend angeraten vorab einen Tarifvergleich zu nutzen.

Zu Vodafone CallYa →

Vodafone CableMax gestartet: 1000 Mbit/s für dauerhaft 39,99 Euro

Vodafone 2

Vodafone startet ab sofort im Kabel-Festnetz den Tarif CableMax. Für knapp 40 Euro pro Monat erhalten Kunden damit einen Internetzugang mit bis zu 1000 Mbit/s. Nachdem Vodafone und Unitymedia im September 2019 gemeinsame Festnetz- und Mobilfunk-Produkte gestartet hatten und kurz darauf…8. September 2020 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.