Vodafone Prepaid: Neue CallYa-Tarife ab 15. September

Vodafone 3

Vodafone wird ab dem 15. September 2020 neue CallYa Prepaid-Tarife starten. Das geht aus uns vorliegenden Händlerinformationen hervor.

Ab dem 15. September 2020 passt Vodafone das CallYa-Prepaid-Angebot für alle Neu- und Bestandskunden an. Dann gibt es mehr Datenvolumen und eine Allnet Flat in den CallYa Smartphone-Tarifen. Zusätzlich können interessierte Kunden dann eine 5G-Option hinzubuchen. Schauen wir einmal auf die Details.

Aus dem Tarif CallYa Talk & SMS wird der CallYa Classic als neuen Einsteigertarif ohne festen Basispreis. Der CallYa Smartphone Special heißt zukünftig CallYa Allnet Flat S und bringt mehr Datenvolumen und eine Allnet Flat für Telefonie und SMS im Inland und EU-Ausland.

Der neue CallYa Allnet Flat M-Tarif hat 5 GB und neben der Allnet Flat insgesamt 500 Min/SMS ins EU-Ausland. Er kostet 14,99 € pro vier Wochen. Aus der CallYa Smartphone Allnet Flat wird zudem die CallYa Allnet Flat L mit insgesamt 7 GB für 19,99 € pro vier Wochen.

Callya Vodafone 0920

Auch wird es neue Optionen für CallYa geben. Unter anderem kann man sich zukünftig auch als CallYa-Nutzer in allen Tarifen den Zugang zum 5G-Netz von Vodafone sichern – für 2,99 € pro 28 Tage. Alle CallYa-Bestandskunden werden laut Vodafone ab Mitte September und schrittweise in die neuen Tarife umgestellt.

Callya Vodafone Optionen 0920

Es ist schön, dass Vodafone die CallYa-Tarife endlich aufwertet. Im direkten Vergleich mit anderen Prepaid-Tarifen wirken aber auch die neuen Tarife in meinen Augen wenig interessant. Hier sei euch dringend angeraten vorab einen Tarifvergleich zu nutzen.

Zu Vodafone CallYa →

Vodafone CableMax gestartet: 1000 Mbit/s für dauerhaft 39,99 Euro

Vodafone 2

Vodafone startet ab sofort im Kabel-Festnetz den Tarif CableMax. Für knapp 40 Euro pro Monat erhalten Kunden damit einen Internetzugang mit bis zu 1000 Mbit/s. Nachdem Vodafone und Unitymedia im September 2019 gemeinsame Festnetz- und Mobilfunk-Produkte gestartet hatten und kurz darauf…8. September 2020 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).