• Vodafone CallYa: VoLTE noch in diesem Jahr

    Vodafone Header 2

    Wir hatten bereits darüber berichtet, dass Vodafone heute einen neuen CallYa-Tarif gestartet hat. Ergänzend dazu möchte ich noch weitere Details ansprechen.

    Der Name des neuen Tarifs ist etwas unglücklich gewählt, denn im Gegensatz zu den bisherigen CallYa-Tarifen ist CallYa Digital kein Prepaid-Tarif, sondern ein Laufzeitvertrag mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit.

    Das führt unter anderem dazu, dass aktuelle CallYa-Nutzer (vorerst) nicht in den Tarif CallYa Digital wechseln können. Es müsste dafür ein neuer Vertrag geschlossen werden und eine Rufnummernportierung erfolgen, was aber aktuell von Vodafone CallYa Prepaid zu CallYa Digital nicht möglich ist.

    VoLTE für CallYa noch in diesem Jahr

    Ein Kritikpunkt vieler Prepaidtarife und „Billigtarife“ ist das fehlende VoLTE. Auch bei CallYa Digital fehlt diese Möglichkeit zum Start. Das soll sich aber noch im Laufe des Jahres ändern. Als schwammige Anmerkung kursierte diese Information bereits seit einer Weile im Vodafone Forum.

    Alexander Leinhos, Unternehmenssprecher und Leiter externe Kommunikation bei Vodafone hat aber über Twitter heute die Information aus der Vodafone Fachabteilung durchgereicht, aus der hervorgeht: VoLTE soll noch in diesem Jahr zu CallYa Digital kommen (und dann vermutlich auch zu allen anderen CallYa-Tarifen). Das wäre dann wieder ein Punkt, der klar für einen Providertarif spricht. Leider wird aber WiFi-Calling nicht zu CallYa kommen.

    Vodafone Mobilfunk-Frequenzspektrum in der Übersicht

    Mobilfunkantennen

    Vodafone ist in Deutschland der nach Anzahl der SIM-Karten größte Mobilfunknetzbetreiber. Wie auch die Telekom bietet Vodafone alle gängigen Mobilfunktechnologien an: 2G (GSM), 3G (UMTS), 4G (LTE) und 5G. In diesem Artikel wird das Vodafone zur Verfügung stehende Frequenzspektrum genauer…20. August 2019 JETZT LESEN →

    In unserem Tarifvergleich für Mobilfunktarife kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →