Vodafone: Gigabit-Aufrüstung und Partnerschaft mit RTL

Vodafone 4

Aktuell gibt es zwei Meldungen aus dem Hause Vodafone. Neben der Gigabit-Aufrüstung in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Hessen startet das Unternehmen eine Partnerschaft mit RTL.

So bieten ab sofort zusätzliche 500.000 Kabel-Anschlüsse im Vodafone-Netz in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg Gigabit-Geschwindigkeit an. Deutschlandweit versorgt Vodafone nach eigenen Angaben nun (theoretisch) 23 Millionen Kabel-Haushalte mit Gigabit-Geschwindigkeiten. Bis 2022 möchte Vodafone zwei Drittel aller Deutschen mit Gigabit-Anschlüssen versorgen.

Warum „theoretisch“? Erst mehr als eine Million der insgesamt 8,2 Millionen Kabel-Glasfaser-Kunden von Vodafone surfen bereits mit maximaler Geschwindigkeit von bis zu 1.000 Mbit/s. Hier ist also noch Luft nach oben.

3,6 Millionen Anschlüsse in Baden-Württemberg

Die Mehrheit der neuen gigabitfähigen Anschlüsse befindet sich in Baden-Württemberg. Dort steigt die Anzahl der Gigabit-Anschlüsse um 300.000 auf nunmehr 3,6 Millionen. In Nordrhein-Westfalen sind jetzt mehr als 4,8 Millionen Gigabit-Anschlüsse verfügbar und in Hessen gibt es nun rund 1,7 Millionen Gigabit-Anschlüsse von Vodafone.

Wer von den neuen Geschwindigkeiten profitieren möchte, kann aktuell zum Tarif Vodafone CableMax greifen. Damit erhält man einen Internetzugang mit 1000 Mbit/s für dauerhaft 39,99 Euro.

Vodafone und RTL bauen Partnerschaft aus

Vodafone und die Mediengruppe RTL Deutschland bauen ihre Partnerschaft langfristig aus. Geplant ist im Rahmen der Kooperation eine vertiefte Integration des Inhalte-Portfolios der Mediengruppe RTL Deutschland in Vodafones GigaTV-Angebot. Außerdem sollen RTL-Inhalte in der GigaTV Mediathek deutlich erweitert werden. Die Sendungen sind dann bis zu 30 Tage abrufbar.

Auch soll das Angebot TVNOW Premium (RTL+) ab kommendem Jahr auf GigaTV verfügbar sein. Zudem harmonisiert man die Inhalte und will so ein bundesweit einheitliches Angebot linearer RTL-Pay- und Free-TV-Sender im Vodafone Kabel-Netz ermöglichen.

FRITZ!Box 6591 Cable: Vodafone verteilt FRITZ!OS 7.27 an erste Kunden

Avm Fritzbox 6591 Cable Img 20190510 131050

Kurze Information für alle Kunden von Vodafone (bzw. ehemals Unitymedia), die mit einer AVM FRITZ!Box 6591 Cable unterwegs sind: ein Update steht an. Vodafone verteilt ab sofort FRITZ!OS 7.27 an erste Kunden mit einer AVM FRITZ!Box 6591 Cable. Das wurde…17. August 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.