Volvo: Erstes Elektroauto wird im Oktober gezeigt

New Volvo Xc40 T5 Plug In Hybrid

Volvo hat zwar schon ein Elektroauto präsentiert, allerdings nutzte man dafür die Untermarke Polestar. Nach dem Polestar 2 soll demnächst auch das erste Modell von Volvo kommen, im Oktober möchte der Konzern sein erstes Elektroauto zeigen.

Volvo XC40: Der Bestseller wird elektrisch

Während der Polestar 2 das Model 3 von Tesla angreifen soll, so gibt es von Volvo einen rein elektrischen SUV. Volvo hat sich dazu entschieden eine rein elektrische Version vom Volvo XC40 zu bauen, deren Fokus u.a. auf der Sicherheit lag.

Der elektrische Volvo XC40 wird das erste Auto mit einem Advanced Driver Assistance Systems (ADAS) sein, so das Unternehmen. Volvo nannte bisher aber noch keine Details zur Reichweite oder zur Leistung. Klingt so, als ob man einen normalen XC40 umgebaut und das Auto nicht als reines Elektroauto geplant hat.

Die Ankündigung des Volvo XC40 findet am 16. Oktober statt und wir wissen auch schon länger, dass das Elektroauto 2020 auf den Markt kommen soll. Das Beitragsbild zeigt übrigens den Volvo XC40 T5 Plug-in-Hybrid, Volvo hat aber auch ein Bild veröffentlicht, welches den Akku und die Motoren zeigt:

Volvo Xc40 Akku


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).