• Xiaomi MIUI 11: Diese Modelle sollen das Update als erstes erhalten

    Miui Header

    Xiaomi arbeitet nun seit einigen Monaten an MIUI 11 und in den kommenden Wochen dürfte es dann auch an die Verteilung der neuen Version gehen.

    MIUI ist die Benutzeroberfläche von Xiaomi und sie ist unabhängig von Android, was bedeutet: MIUI kann auch ohne Android 10 verteilt werden und auf Geräten mit Android 9 eintreffen. Xiaomi koppelt, im Gegensatz zu den meisten auf dem Markt, die eigene Oberfläche nicht so streng an die Android-Version.

    Die ersten Modelle, die MIUI 11 erhalten sollen, werden wohl das Xiaomi Mi 9 (in allen seinen Variationen) und das Xiaomi Mi Mix 3 sein. Und da das Redmi K20 als Xiaomi Mi 9T in Europa bekannt ist, wird dieses Modell auch dabei sein.

    Xiaomi plant ein Redmi Note 8

    Und wie man sieht, ist auch ein Redmi Note 8 in der Liste. Das könnte schon bald gezeigt werden, denn die Note-Reihe feiert laut Xiaomi weiter Erfolge und kurz vor dem Weihnachtsgeschäft könnte man mit einem Redmi Note 8 nachlegen.

    Vielleicht sehen wir es sogar schon morgen und es besitzt 64 Megapixel.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →