• Xiaomi: MIUI 11 wird nun entwickelt

    Xiaomi Mi Logo Header

    Xiaomi hat mit der Entwicklung der MIUI 11 begonnen. Soweit nicht ungewöhnlich, vermutlich wird man die Benutzeroberfläche in den nächsten Wochen auch offiziell ankündigen. Denkbar wäre, dass man auch erst noch die Ankündigung von Android 10 im Frühjahr abwarten wird.

    Das Unternehmen sprach jedoch davon, dass man eine komplett neue und auch einzigartige Benutzeroberfläche entwickeln möchte. Klingt so, als ob die Veränderungen beim kommenden Update etwas größer ausfallen werden. In welche Richtung es geht, wurde jedoch nicht erwähnt.

    Meine Vermutung: Google wird im März die erste Developer Preview von Android Q veröffentlichen und wir werden die MIUI 11 dann erstmals im Mai mit dem Mi 9 sehen. Vermutlich aber auch nur als Preview, wenn die Entwicklung erst jetzt begonnen hat, dann wird der Release noch eine Weile dauern.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →