SimCity BuildIt: Städtebau-Simulation bald auch für iOS und Android

simcity buildit

Electronic Arts möchte die Städtebau-Simulation in Kürze wohl auch für mobile Geräte umsetzen. Das Spiel für iOS- und Android-Geräte wird auf den Namen „SimCity BuildIt“ hören und soll bereits in Kürze in den App-Stores aufschlagen.

Die PC-Umsetzung von SimCity gehörte wohl zu den größten Release-Flops der letzten Jahre Computerspiel-Geschichte. Dank Online-Zwang in Verbindung mit Serverproblemen konnte zum Verkaufsstart im März 2013 kaum einer SimCity starten und starke Verkehrsprobleme machten die „Simulation“ nahezu unspielbar.

Mittlerweile macht das Spiel dank einiger Fixes am PC einiges besser und kann getrost als „spielbar“ eingestuft werden. Electronic Arts scheint nun an einer mobilen Umsetzung gearbeitet haben, welche ganz vielversprechend aussieht. Das Spiel wird über 3D-Grafik verfügen, welche ganz schick aussieht und stark an die PC-Version erinnert. Auch Gebäude und Symbole sehen sehr ähnlich aus wie bereits Bekanntes, der comicartige Grafikstil gefällt mir persönlich immer ganz gut.

simcity buildit nacht

Weitere Details zu SimCity BuildIt gibt es leider noch nicht, bekannt ist nur, dass der Release bald stattfinden soll und iPhone (sicher auch iPod Touch), iPad und Android-Geräte unterstützt werden sollen. EA ist zwar leider zuzumuten, dass sie das Spiel durch ein Free2Play-Modell verunstalten, vielleicht geht es aber auch mal anders.

Das alte, mittlerweile leider nicht mehr erhältliche Android-SimCity machte einen gar nicht mal so schlechten Eindruck, daran darf man gerne anknüpfen. Sollte man eine ähnliche Version wie die PC- und Mac-Umsetzung gut für Touchscreens portiert haben, lasse ich gerne einige Euro da. SimCity für unterwegs – welche Wünsche hättet ihr für das Spiel?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung