SkyDrive für iOS bekommt automatischen Fotoupload und mehr

Microsoft SkyDrive Logo Header

Microsoft hat der offiziellen SkyDrive-App für iOS ein Update spendiert, welches einige interessante Funktionen mit sich bringt und bereits im Apple App Store zum Download bereitsteht. Neu ist die Kamerasicherung für das automatische Hochladen von Fotos und Videos auf den Cloudspeicher SkyDrive, solche eine Funktion ist bereits von Dropbox, Flickr, Google Drive und Co. bekannt. Auch gibt es nun eine vebesserte Integration in Office Mobile für iPhone und OneNote, einschließlich der Möglichkeit zum Bearbeiten von Office-Dokumenten. Die Optik der App wurde zudem an das iOS-7-Design angepasst und auch die üblichen Programmfehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen sind enthalten.

[tweet 403569813630382080]

‎Microsoft OneDrive
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News

Huawei: Fristverlängerung wohl für 6 weitere Monate in Marktgeschehen