Smart Boy soll Smartphones in einen Gameboy verwandeln

Hyperkin Smart Boy

Im Rahmen des ersten Aprils veröffentlichte der Zubehör-Hersteller Hyperkin ein Konzept zum Smart Boy. Nun wurde bekannt gegeben, dass man tatsächlich daran arbeitet.

Hyperkin nutzte den ersten April als eine Art Marktstudie, über die man herausfinden wollte, wie ein „Gameboy für das iPhone“ bei potentiellen Kunden ankommen würde. Insgesamt zog man dabei offensichtlich ein sehr positives Fazit, denn man veröffentlichte ein weiteres Update auf der offiziellen Facebook-Seite, in dem man bestätigte, dass sich der Smart Boy nun in der Entwicklung befinde:

„A lot of you were speculating that the Smart Boy is an April Fools‘ Joke. Well, it sort of was. We „leaked“ it with the initial intent of testing the market, seeing whether or not it should be something we’d actually make, under the guise of an April Fools‘ Joke.“

Das Konzept zeigt dabei ein iPhone 6 Plus, das in ein Gamboy-artiges Gehäuse eingeschoben wird. Dieses verfügt wiederum über einen Cartridge-Einschub, sodass Gameboy- und Gameboy-Color-Cartridges gelesen und am iPhone-Display ausgegeben werden. Über die Bedienelemente soll dabei ein möglichst authentisches Feeling aufkommen.

Neben dem iPhone 6 Plus wolle man auch Versionen für andere Smartphones ausarbeiten und anbieten. Wann das der Fall sein wird, ist natürlich noch nicht bekannt, des Weiteren stellen sich noch andere Fragen: Würde Apple das Laden von Code von einer Cartdridge erlauben? Würde eine breitere Masse ein solches Zubehörteil gegenüber Emulator-Lösungen bevorzugen?

Viele Details sind also noch reichlich ungeklärt und zum aktuellen Zeitpunkt wirkt das Projekt zwar sehr ambitioniert, allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass es im Fall der Veröffentlichung ein wirklicher Erfolg für Hyperkin werden würde. Was haltet ihr von einem Gameboy-Dock fürs Smartphone?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.