Smartwatch-Markt: Apple weiterhin die Nummer 1

Apple Watch Header

Apple ist laut Counterpoint auch im dritten Quartal 2018 die Nummer 1 auf dem Smartwatch-Markt gewesen, jedoch nicht dank aktuellen Modellen.

Apple schickte zwar im dritten Quartal die Series 4 ins Rennen und auch die Series 3 kam gut an, doch fast die Hälfte der verkauften Einheiten sollen eine Series 1 gewesen sein, so eine Analyse von Counterpoint.

Smartwatch Markt Q3 2018

Der gesamte Markt für Smartwatches wächst, Apple dominiert diesen, danke einem Fitness-Trend bei Wearables konnte Fitbit jedoch gut aufholen. Die neue Versa kommt anscheinend deutlich besser als die ältere Iconic an.

Smartwatch: Nachfrage nach LTE-Modellen steigt

Doch für Hersteller von Fitness-Uhren könnte es schwieriger werden, denn vor allem in den USA soll die Nachfrage nach Modellen mit LTE steigen. Möglich, dass Apple den Trend mit der Series 3 losgetreten hat.

Sollte der Wunsch der Nutzer in Zukunft in Richtung „Unabhängigkeit“ gehen, dann hätten einige Hersteller ein Problem. Ihr OS ist nämlich oft nur auf die direkte Verbindung mit dem Smartphone ausgelegt.

Weitere Details zum Smartwatch-Markt (Q3 2018) gibt es bei Counterpoint.

Bedenkt aber wie immer, dass es vor allem in diesem Bereich viele Prognosen gibt, da die meisten Anbieter keine konkreten Zahlen veröffentlichen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.