Sonos: Neue Preise und Groove Music als Beta

News

Sonos produziert für meinen Geschmack ein tolles Sortiment an toller Sound-Hardware in Form von Lautsprechern in den verschiedensten Größen. Leider geschieht davon in letzter Zeit, zumindest öffentlich, nicht sehr viel neues und bis auf ein paar neue Farben und Muster hier und dort bleiben eben diese Lautsprecher beim alten. Lediglich an der Software wird gebastelt. Neue Streaming-Dienste hinzugefügt usw.

Dennoch, keine neue Technik, keine erweiterte Anschlussmöglichkeiten (z. B. der Play:3 auch mit Klinken-Eingang o. ä.) usw. Allerdings werden anscheinend sehr wohl die Preise erhöht. Während also jeder andere Hersteller zumindest minimal die Preise mit der Dauer der Verfügbarkeit senkt, macht Sonos das Gegenteil. Ab Morgen gelten in Europa neue Preise für die Sonos-Speaker:

Bäm! So macht man das. Nicht. Denn die Konkurrenz schläft nicht. Auch Samsung, BOSE, LG uvm. bieten Streaming-Lautsprecher in ähnlicher Beschaffenheit und von Denon hatte ich mir auch schon einmal einen Speaker der HEOS-Serie angesehen. Wir werden sehen, ob das also eine gute Idee ist, die Preis zu erhöhen und dabei aber keinen technischen Mehrwert anzubieten. Begründet wird das übrigens über den Dollar-Kurs.

Es gibt aber auch Gutes zu berichten. So kommen Freunde des frisch umgetauften GROOVE Music-Streamingdienstes in den Genuss und können selbigen noch im Beta-Status über die Sonos Speaker hören. Der ehemalige Xbox Music-Dienst ist dabei auf Sonos in Deutschland, Österreich, Schweiz und noch 19 weiteren Ländern verfügbar. Groove Music muss dabei einfach wie gewohnt via Handy, Mac oder PC-App über Sonos Labs als weiterer Dienst hinzugefügt werden.

Danke Fluidman! via Sonos und Sonos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.