Sony Ericsson Xperia X10 erhält Android 2.1 und weitere Verbesserungen im vierten Quartal 2010

Sony Ericsson hat heute im offiziellen Produktblog angekündigt, dass das Android-Smartphone Xperia X10 im vierten Quartal 2010 ein umfangreiches Update erhalten soll. Neben Android 2.1 soll es auch jede Menge weitere Verbesserungen geben.

So bekommt man nicht nur die neueste Android-Version, sondern wird in Zukunft auch in der Lage sein, wie beim Symbian-Handy Vivaz HD-Videos aufzunhemen und ein drahtloses Heimnetzerk via DLNA zu nutzen. Zudem sollen die hauseigenen Apps Mediascape und Timescape erweitert und verbessert werden.

Das Update wird über den Sony Ericsson Update Service zur Verfügung gestellt werden. Bereits in den nächsten Wochen wird es ein kleines Update geben, welches bekannte Fehler behebt. Auch für die beiden kleineren Smartphones Xperia X10 mini und X10 mini pro soll im vierten Quartal 2010 Android 2.1 zur Verfügung stehen. Weitere Details folgen in Kürze.

[scg_sony_ericsson_x10]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.