Sony RX0: Robuste Actioncam mit 1-Zoll-Sensor und Fotoambitionen

Sony Rx0

Sony hat heute eine besonders kompakte Kamera mit robustem Gehäuse vorgestellt.

Diese hört auf den Namen RX0 und soll die Aufnahmequalität der RX-Kameras mit den Features einer Actioncam kombinieren. So wiegt die RX0 gerade einmal 110 Gramm, ist 59 x 40 x 30 mm groß und trotzdem für den Outdoor-Einsatz geeignet. Wasserdichtigkeit ist ohne separates Gehäuse für bis zu 10m Tiefe gegeben, zudem soll die Kamera Stürze aus zwei Metern unbeschadet überstehen.

An technischen Daten gibt es 24mm Brennweite im Zeiss-Objektiv und einen 1-Zoll-Sensor, welcher Fotos mit bis zu 15,3 Megapixeln aufnehmen kann. Die Videoaufnahme ist mit 4K-Auflösung oder bis zu 960 fps möglich. WLAN wird anscheinend nicht unterstützt, dafür hebt man die Auslösemöglichkeit per Fernbedienung hervor. Über diesen Weg können bis zu fünfzehn RX0 gleichzeitig gesteuert werden.

Die Sony RX0 soll hierzulande ab Oktober 2017 zum Preis von 850€ verfügbar sein. Natürlich wird es auch verschiedenes Zubehör geben und zwar:

  • Akku NP-BJ1: 50€
  • Kabelschutz CPT-R1: 50€
  • Zubehörpaket ACC-TRDCJ (vmtl. Akku + Ladegerät): 60€
  • Ersatz-Objektivschutz VS-SPR1: 120€
  • Filteradapter VFA-305R1 inkl. Streulichtblende: 200€
  • Gehäuse VCT-CGR1 („mehr Flexibilität“): 300€
  • bis zu 100m Wasserdichtes Gehäuse MPK-HSR1: 1.000€ (!?)
Rx0 Zubehoer

RX0 mitsamt Zubehör

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.