Sony Xperia C4 und C4 Dual erhalten Android Marshmallow

Wie Sony bekannt gab, werden Xperia C4 und C4 Dual aktuell mit einem Software-Update auf Android 6.0 versorgt.

Pünktlich zu ersten Rollouts der Android-7-Software für Nexus-Geräte verteilt auch Sony eine neue Firmware für zwei Smartphones. Dabei handelt es sich allerdings um die ein Jahr alte Vorgängerversion, sodass Lobeshymnen über den Software-Support ausbleiben dürften. Sony selbst erwähnt das Update im Unternehmensblog nur beiläufig.

Zumindest die Dateien zum manuellen Download von Android Marshmallow stehen aktuell ausschließlich für Geräte in Italien, Australien und den amerikanischen Kontinenten zur Verfügung. Auch das Überschwappen der Update-Welle auf Deutschland dürfte dann jedoch nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

Neben bereits im System integrierten Neuerungen hat Sony selbst dem Update noch einige Anpassungen verpasst. Nicht nur die Nutzeroberfläche wurde UI leicht überarbeitet, auch was Akkulaufzeit und Bediengeschwindigkeit angeht, wurden Optimierungen vorgenommen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 61: Retro-Feeling zu Weihnachten in Devs & Geeks

Medion Akoya P15648 ab 12. Dezember für 599 Euro bei Aldi Süd erhältlich in Computer und Co.

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Rewe in Schnäppchen

backFlip 49/2019: VW ID.4 Preis und MediaMarkt-Aktion in News

Tesla: Kostenpflichtiges Abo-Modell ab 2020 in Mobilität

Apple Mac Pro und Pro Display nächste Woche in Computer und Co.

Umidigi A3S: Günstiges Einsteiger-Smartphone mit Android 10 vorgestellt in Smartphones

Ab 12. Dezember: Aldi verkauft intelligenten Saugroboter für 299 Euro in Smart Home

Tesla Model 3: Mein erster Eindruck in Mobilität

Sony PS5: DualShock 5 Controller wohl mit vielen Funktionen in Gaming