Sony Xperia ZL landet in Deutschland

Handel

Das LTE-Smartphone Sony Xperia ZL, von dem lange Zeit unklar war, ob wir es überhaupt im deutschen Handel sehen werden, wird noch ab dieser Woche auch hierzulande lieferbar sein. Bei ThePhoneHouse kann das Gerät erworben werden, aber auch einige Onlineshops bieten es mit einer Verfügbarkeit ab dem 06. April an. Bei Cyberport will man aktuell 549 Euro für das Android-Gerät, bei Amazon wird es derzeit (noch) zur UVP gelistet. Das Xperia ZL unterscheidet sich technisch nicht sehr vom Xperia Z, es ist allerdings etwas kompakter, bietet eine extra Kamerataste und verzichtet auf eine Rückseite aus Glas.

Sony Xperia ZL Spezifikationen

  • 1,5 GHz Qualcomm Quad-Core-Prozessor
  • 2 GB Arbeitsspeicher, 16 GB interner Speicher, Maximale Speichererweiterung um 32 GB (microSD)
  • 12,7 cm (5,0 Zoll) TFT Display, 1080 x 1920 Pixel
  • 13 Megapixel Kamera, 2,0 Megapixel Frontkamera, Fotolicht
  • LTE GSM, UMTS, WLAN 802.11 a/b/g/n
  • Bluetooth 4.0
  • NFC, DLNA, USB 2.0, microUSB
  • Kopfhörer-Ausgang
  • GPS, Gyrosensor, Bewegungssensor, Digitaler Kompass
  • Lithium-Ionen 2370 mAh
  • Android 4.1
  • Gewicht: 151 g, Abmessungen (H x B x T): 132 mm x 69 mm x 9,8 mm


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.