Statusmeldungen in Google Plus auch zu Facebook sowie Twitter senden und umgekehrt

Wieder mal eine neue Möglichkeit, seine Statusmeldungen in Google Plus auch zu Facebook und Twitter zu senden ist die Chrome-Erweiterung Publish sync for google+ & facebook. Diese klinkt sich direkt in die Menüleiste sowie entsprechende Bereiche bei Google Plus und kann bei jedem Senden genutzt werden.

Auf Twitter landen derzeit nur Textbeiträge, zu Facebook kann man aber die volle Bandbreite an Inhalten schicken. Zudem erhält jeder Beitrag zusätzliche Teilen-Buttons. Die Erweiterung ist eine der besten Umsetzungen derzeit, um seinen Status auch in anderen Netzwerken abzuladen.  (Achtung: Sendet Auto-Nachricht beim Einrichten)

Wer gerne von Twitter, Facebook und Co. zu Google Plus posten möchte, kann dies mit dieser Erweiterung auch machen, allerdings nur über die Webseiten. Wer es automatisch will, muss noch warten, bis die API veröffentlicht wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.