StudiVZ soll trotz Insolvenz weiter aktiv bleiben

Studivz Logo Header

Kennt ihr noch StudiVZ? Wr vor vielen Jahren mal ein großer Hype. Nun haben die aktuellen Betreiber Insolvenz angemeldet. Doch das ist nicht das Ende.

Ich habe nach der Meldung von Gründerszene ehrlich gesagt nicht gewusst, dass StudiVZ tatsächlich noch online ist. Sind sie aber, doch die Betreiber (Poolworks Germany) sind zahlungsunfähig. Die verloren vergangenen Sommer vor Gericht gegen den ehemaligen Besitzer und das hat die letzten Reserven gekostet.

Eine texanische Investmentgesellschaft namens Momentous Entertainment Group ist der neue Eigentümer von StudiVZ und nach dem Artikel von Gründerszene hat man eine Pressemitteilung verschickt und schreibt dort, dass StudiVZ und meinVZ weiter aktiv bleiben sollen. Man plant „eine Restrukturierung, der langfristige Erhalt der VZ-Gruppe sowie die Finalisierung der neuen Kernproduktentwicklung“.

Irgendwie ein bisschen traurig. Als ich noch kein Student war, war es damals noch nicht so leicht bei StudiVZ reinzukommen, doch man musste dabei sein. SchülerVZ kam übrigens später, wurde aber schon vor langer Zeit eingestellt.

Wie sieht das bei euch aus, habt ihr vor ein paar Jahren auch mal eines der drei VZ-Netzwerke genutzt? Oder seid ihr womöglich immer noch dort aktiv?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.