Superbook: Android-Smartphone für 99 Dollar zum Laptop machen

Es gibt ein neues Gadget am Kickstarter-Himmel, welches euer Android-Smartphone zu einem Laptop machen möchte. Die Kampagne startet bald.

In ein paar Tagen startet eine neue Kampagne auf Kickstarter, die euch für 99 Dollar ein Gadget namens Superbook verkaufen möchte. Es handelt sich dabei um einen Laptop, der ein 11,6 Zoll großes Display besitzt, das mit 1366 x 768 Pixel auflöst.

Das war es eigentlich auch schon, was es zur Ausstattung zu sagen gibt, denn das Highlight des Gerätes ist die Verbindung zum Android-Smartphones. Dieses dient hier als Grundlage für die Funktionsfähigkeit des so genannten Superbooks.

Superbook Header2

Verbunden wird das Smartphone, welches mindestens Android 5.0 installiert haben muss, via microUSB oder USB Type C mit dem Laptop. Dort wird euch dann dank Andronium OS eine Oberfläche angezeigt, die wie bei einem gewöhnlichen Desktop aussieht. Erinnert ein bisschen an das, was Microsoft mit Continuum bietet.

Die Akkulaufzeit des Superbook beträgt 8 Stunden und das Smartphone kann bei Bedarf parallel geladen werden. Es gibt eine vollwertige Tastatur und ein Multi-Touch-Trackpad. Neben normalen Android-Apps sind auch Apps geplant, die man speziell an das Superbook und dessen Bedienung angepasst hat.

Das Superbook soll über Kickstarter finanziert werden, die Kampagne ist aber noch nicht gestartet. Auf der Webseite des Superbook gibt es weitere Informationen.

Superbook Header1

Teilen

Hinterlasse deine Meinung