Superman: Mögliche Spezifikationen von Nokias Selfie-Smartphone

Hardware

Nachdem wir erst gestern erfahren haben, dass Microsoft an zwei neuen Windows Phones arbeitet, haben wir heute Details zu einem der beiden.

Gestern gab es die Information, dass Microsoft in den nächsten Wochen zwei neue Windows Phones vorstellen möchte. Einmal ein Einsteigermodell mit Fokus auf Selfies und einmal ein höherwertiges Modell für einen akzeptablen Preis. Das so genannte Selfie-Smartphone soll auf den internen Codenamen Superman hören und dank einer neuen Quelle, haben wir frische Details.

Superman klingt erst mal nach Flaggschiff, es wird sich hier aber eher um ein Mittelklassemodell handeln. Mit dabei ist ein 4,7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel, ein 1,2 GHz starker Quad-Core-Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher, 8 GB interner Speicher, den man erweitern kann, und ein Akku mit 2200 mAh. Highlight ist nicht die Kamera mit 6,5 Megapixel auf der Rückseite, sondern die mit 5 Megapixel auf der Frontseite. Perfekt für Selfies.

Wann Microsoft dieses Modell vorstellen möchte, ist nicht bekannt. Wir sind uns aber sicher, dass es im Laufe des nächsten Monats sein wird. Und das eher früher, als später. Mal schauen, ob wir bis dahin auch noch zum anderen Modell, welches auf den Codenamen Tesla hört, Informationen bekommen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.