Switchr: Schöne Form des Multitaskings unter Android

News

Mit dem Switchr Beta kommt eine neue App auf dem Markt, die den Bildschirmrand nutzt um durch Wisch-Gesten das Wechseln zwischen im Hintergrund aktiven Anwendungen zu ermöglichen. Das Vorgehen ist hierbei wirklich sehr intuitiv und einfach gelöst. In der Anwendung selbst wird einfach der linke oder rechte Rand des Bildschirms ausgewählt und schon erscheint durch reinwischen in den Bildschirm mit dem Finger eine Coverflow oder Slide-Ansicht der im Hintergrund aktiven Apps. Beim loslassen wird diese App gestartet und sofern Root-Zugriff gegeben ist, kann die App auch durch herunterwischen aus dem Speicher geworfen werden.

Mich persönlich stören diese Apps immer in kürzester Zeit bei der Bedienung im Alltag (z. B. Homescreen wechseln im Launcher) und somit fliegen die Apps wieder vom Handy, allerdings hält sich Switchr nun schon mehrere Tage recht gut auf meinem One. Wie gefällt euch dieses Prinzip?

Switchr soll ab dem 20. Oktober im Playstore erhältlich sein. Wer vorab schon in den Genuss des Multitasking-Wunders kommen möchte, kann sich für die Beta-App anmelden. Dazu müssen die folgenden Schritte erledigt werden:

Nach dem 20. Oktober sollte die App hier ganz normal über Google Play geladen werden können:

Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.