SWYPE in neuer Beta-Version erhältlich

News

SWYPE ist seit heute in einer neuen Beta-Version erhältlich. Neu in dieser Version ist unter anderem die Möglichkeit, sein persönliches Wörterbuch zu synchronisieren und damit auch auf mehreren Geräten nutzen zu können und nicht beispielsweise umständlich auf dem Tablet oder zweiten Handy ein extra Wörterbuch einpflegen zu müssen. Ebenfalls neu in dieser Version ist die Funktion, dass das SWYPE Wörterbuch automatisch um aktuelle Buzz-Words (also aktuelle neue Trends) erweitert wird. Theverge nennt hierfür die passende Phrase “Gangnam Style”. 

Mittlerweile kann laut der Quelle auch die Optik der Tastatur aus über 10 verschiedenen Themes ausgewählt werden. Diese Option habe ich aber auf meinem Samsung Galaxy S3 noch nicht gefunden? Diverse weitere Kleinigkeiten und Fehlerbehebungen sind natürlich ebenso wieder im Update enthalten. Um die aktuellste (Beta)Version zu erhalten müsst ihr euch lediglich unter dem folgenden Link anmelden und könnt dann über das Portal den neuesten Swype-Installer herunterladen. Dort müsst ihr euch dann nochmal mit dem gleichen Login wie auf dem folgenden Link anmelden und könnt dann SWYPE herunterladen. Anschließend noch eben die deutsche Sprache nachträglich installiert und schon kann es losgehen:

beta.swype.com


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.