TegraZone – NVIDIA veröffentlicht High-end-Spiele für Android in eigenem Market [Update]

Ich hatte es vorhin im Beitrag Galaxy on Fire 2 bereits erwähnt, aber da wohl etwas falsch verstanden gehabt. Der Entwickler Fishlabs hat von einer frei übersetzt Tegra-Zone in Googles Market gesprochen, daher dachte ich, Google filtert Inhalte, die nur für Geräte mit Tegra-Chipsatz sind wie üblich vor. Ha, falsch gedacht!

NVIDIA veröffentlicht High-end-Spiele in einem eigenen Market namens TegraZone und dieser soll über den normalen Android Market erhältlich sein. Ich war zwar der Meinung, dass Google die Markets von Drittanbietern im eigenen Market verboten hat, aber anscheinend wurde hier eine Absprache zwischen NVIDIA und Google getroffen, denn die TegraZone nutzt das komplette Bezahlsystem bzw. Backend von Google Checkout, um Apps abzurechnen.

Neben den Spielen soll es auch ein paar Gameplay-Videos, HD-Videotrailer, Behind-the-scenes-Videos, Reviews, sowie eine unbegrenzte Anzahl an Screenshots und Beschreibungen geben. Zum Launch in den nächsten Monaten werden sich in der TegraZone 5 Titel vorfinden, die da wären: Fruit Ninja THD, Backbreaker THD, Dungeon Defenders: First Wave, Monster Madness und Galaxy on Fire 2.

Ich würde es generell besser finden, wenn der Android Market von Haus aus, solche Apps vorfiltern könnte, anstatt auf eine externe Lösung von NVIDIA zu setzen. Es bleibt auf jeden Fall spanend, wie sich die Markets und die wohl zwangsläufig dazugehörige Framentierung entwickeln.

Was meint Ihr, High-end-Spiele für alle, oder in extra Market packen?

Update

Okay Leute, war ne harte Woche. :D Hab das wohl zwei mal in Folge nicht geschnallt. NVIDIA will mit der App den Nutzer helfen, die Tegra-Apps im Market zu finden. Es wird also aus der App heraus auf die Spiele im Market verwiesen. So etwas könnte durchaus nützlich sein und sicher hilfreicher als ein Dritt-Market.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.