Telekom bohrt EntertainTV auf

Die Telekom bringt im Rahmen der IFA nicht nur für Mobilfunkkunden einige Neuerungen mit, sondern auch für Nutzer von EntertainTV.

MagentaEINS Kunden nutzen ab sofort EntertainTV mobil kostenfrei. EntertainTV kann so auch über Smartphones und Tablets konsumiert werden. Breitband und MagentaEINS Neukunden können zudem EntertainTV 24 Monate ohne Aufpreis nutzen. Für EntertainTV Kunden ohne MagentaEINS ist die mobile Version für 6,95 Euro monatlich buchbar.

Weiterhin haben alle EntertainTV Kunden nun die Möglichkeit, die TV-Pakete BIG TV und HD Start drei Monate kostenlos zu testen. Die ARTE-Mediathek und TV NOW (Angebot der Mediengruppe RTL Deutschland) landen zudem neu bei EntertainTV im Angebot.

 

Auch legt man inhaltlich mit Funktionen nach. Ab sofort ist YouTube in die Suche integriert. Zukünftige Sendungen werden mit der neuen PreTV-Funktion ebenfalls im elektronischen Programmführer (EPG) angezeigt und können gestartet werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple iPhone 2020: Fünf Modelle erwartet in Smartphones

Spotify Jahresrückblick 2019 verfügbar in Dienste

AVM FRITZ!Powerline 510E und 530E erhalten Update in Firmware & OS

Moovi verkauft E-Scooter mit Versicherung in Mobilität

GALERIAmobil wurde eingestellt in Tarife

Audible-Hörbücher landen auf neuem Kindle Kids Edition in Dienste

Google Play Deal-Donnerstag: 9 Leihfilme günstiger in Unterhaltung

VW Golf 8: Volkswagen startet mit magerem Angebot in Mobilität

Software-Update: Jaguar spendiert dem I-Pace mehr Reichweite in Mobilität

Ohne Google-Apps: Huawei pusht die AppGallery in Marktgeschehen