Telekom move – Android-Handy für die Familie

Die Telekom hat auf der IFA ihr neues Familien-Handy move vorgestellt. Das Gerät basiert auf Android 2.3 und wird vom chinesischem Hersteller Huawei hergestellt.

Den Titel Familien-Handy bekommt das Smartphone deshalb, weil auf dem Handy die Anwendung Familien-Manager vorinstalliert ist. Dieser Manager soll mit zehn integrierten Anwendungen die Familie unterstützen. Dabei ist eine Einkaufshilfe, der Familien-Kalender famundo – für die Verwaltung der Termine der Kinder etc.

Das Telekom move besitzt einen 3,7-Zoll-Touchscreen und eine 5 Megapixel-Kamera. GPS inkl. der Navigationslösung Navigon select ist ebenso dabei wie auch W-LAN (802.11b/g/n), Bluetooth und ein FM-Radio. Dem Handy wurde ein 1800 mAh Akku spendiert und es besitzt eine Größe von 118 x 59,5 x 9,9 mm bei 120g Gewicht.

Das move ist ab November im Sortiment der Telekom und z. B. in Verbindung mit einem Call & Surf-Tarif (24 Monate Laufzeit) für monatlich 4,95 Euro verfügbar. Ist das Gerät für euch interessant?

[lightbutton link=“http://www.t-mobile.de/downloads/produktinformationen/telekom_move_110901.pdf“]Produktinformation (PDF) der Telekom[/lightbutton]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.