Telekom move – Android-Handy für die Familie

News

Die Telekom hat auf der IFA ihr neues Familien-Handy move vorgestellt. Das Gerät basiert auf Android 2.3 und wird vom chinesischem Hersteller Huawei hergestellt.

Den Titel Familien-Handy bekommt das Smartphone deshalb, weil auf dem Handy die Anwendung Familien-Manager vorinstalliert ist. Dieser Manager soll mit zehn integrierten Anwendungen die Familie unterstützen. Dabei ist eine Einkaufshilfe, der Familien-Kalender famundo – für die Verwaltung der Termine der Kinder etc.

Das Telekom move besitzt einen 3,7-Zoll-Touchscreen und eine 5 Megapixel-Kamera. GPS inkl. der Navigationslösung Navigon select ist ebenso dabei wie auch W-LAN (802.11b/g/n), Bluetooth und ein FM-Radio. Dem Handy wurde ein 1800 mAh Akku spendiert und es besitzt eine Größe von 118 x 59,5 x 9,9 mm bei 120g Gewicht.

Das move ist ab November im Sortiment der Telekom und z. B. in Verbindung mit einem Call & Surf-Tarif (24 Monate Laufzeit) für monatlich 4,95 Euro verfügbar. Ist das Gerät für euch interessant?

[lightbutton link=”http://www.t-mobile.de/downloads/produktinformationen/telekom_move_110901.pdf”]Produktinformation (PDF) der Telekom[/lightbutton]


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.