TellMe Spracherkennung kommt für Windows Mobile 6.5

Eine Spracherkennung für Windows Mobile ist bisher leider keine der Kern-Funktionen des Microsoft Betriebssystems und die Funktionalität von bestehenden Lösungen lässt leider auch zu wünschen übrig. Das soll sich nun ändern, mit TellMe.

tellme

Bild © tellme.com

Microsoft hat TellMe vor ein paar Jahren gekauft und will jetzt für Windows Mobile 6.5 den Spracherkennungsdiesnt anbieten. Er soll mit Veröffentlichung von Windows Mobile 6.5 auf den Markt kommen. Ob TellMe in Windows Mobile 6.5 integriert sein wird oder als Software zu kaufen sein wird, ist noch unklar.

Laut TellMe-Webseite sollen folgende Funktionen per Sprache über einen „Ein-Tasten-Zugang“ steuerbar sein:

  • Sprache in Text Umwandlung für Nachrichten
  • Sprachwahl für Anrufe
  • Internet-Suche
  • Geschäftskontakte(?) evtl. Branchenbuchsuche o.ä.
  • Aktienkurse
  • Sport-Ergebnisse
  • Wetter
  • Filme
  • Verkehrsinformationen

Die Software soll auch einen GPS-Empfänger nutzen können um standortbezogende Dienste zu realisieren. Ob und wann TellMe auf dem deutschen Markt verfügbar sein wird, ist bis jetzt noch nicht absehbar.

Weitere Informationen:

Video auf der Entwickler-Webseite

Quellen:

[via wmexperts]

[tab:Spenden und verlinkt werden]

Mit einer Spende unterstützt Du mobiFlip.de und bedankst dich gleichzeitig für gelieferte Inhalte.
Klicke hier für weitere Informationen.

Das Spenden-Formular findest du in der rechten Sidebar.Danke!

[/spoiler]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Daydream: Das Ende von VR in Marktgeschehen

Apple verteilt iOS 13.1.3 in Firmware & OS

Google Nest Wifi offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Pixel 4 (XL) offiziell vorgestellt in Smartphones

Google Nest Mini offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Stadia startet am 19. November in Gaming

Google Pixel Buds offiziell vorgestellt in Audio

Apple zeigt die Beats Solo Pro in Audio

Nintendo Switch: Mehr Details zum neuen Pokémon gibt es morgen in Gaming

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS