Titanium Backup für Android mit großem Update

Heute morgen gab es für die großartige Backup-Software „Titanium Backup“ in der Pro-Version ein dickes Update auf Version 5.7.0. Schicke Features halten mit dieser Version Einzug auf euren Androiden. Unter anderem könnt ihr eure mit Titanium Backup gesicherten Daten zu einer flashbaren ZIP-Datei machen. Das hat zum Beispiel den Vorteil, dass wenn ihr gerade ein neues ROM geflasht und vorher alle Daten gewiped habt, ihr nicht erst booten, einrichten, Titanium Backup herunterladen und die Sicherung wiederherstellen müsst, sondern direkt nach dem Flashen des ROMs auch eure gesicherten App-Daten hinterher flashen könnt. Eine erhebliche Erleichterung wie ich finde. Außerdem kann Titanium Backup nun auch Sicherungen in eure Dropbox schieben, die größer als 150 MB sind. Zudem gibt es ein paar Bugfixes und aktualisierte Übersetzungen in andere Sprachen.

Danke Jan!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones

Ende der Zeitumstellung verzögert sich in News

Galaxy Fold: Samsung plant 2020 den Durchbruch in Smartphones

Google Pixel 4 im Test in Testberichte

Audi setzt voll auf Elektromobilität in News

Honor V30 kommt im November in Smartphones

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones