TrekStor mit neuen Android-Tablets

TrekStor hat heute neue hauseigene Android-Tablets vorgestellt. Die preisgünstigen Geräte sollen ab Ende Juni im Handel landen. 

Technisch darf man sich im „Billigsegment“ natürlich nicht zu viel von den Geräten erwarten. Da hätten wir zum einen das SurfTab breeze 10.1 quad plus (Bild oben) mit Aluminiumrückschale, 10 Zoll großem HD-Display (1280 x 800 Pixel) und Android 5.1. Angetrieben wird das Tablet von einem Cortex A7 Quad-Core-Prozessor mit 1,3 GHz, dem 1 GB DDR3 RAM zur Seite stehen. Weiterhin sind verbaut 8 GB Speicher (+ microSD-Slot) und zwei Kameras (5 MP und 2 MP). Die unverbindliche Preisempfehlung des SurfTab breeze 10.1 quad plus liegt bei 109 Euro.

Weiter geht es mit dem SurfTab breeze 9.6 quad (Bild unten). Das 9,6 Zoll große Tablet mit IPS-HD-Display (1280 x 800 Pixel) wird von einem Intel Atom x3-C3200RK Prozessor angetrieben. Weiterhin sind in dem Gerät 1 GB Arbeits- sowie 16 GB Flashspeicher verbaut. Das SurfTab breeze 9.6 quad von TrekStor wird zur UVP von nur 99 Euro erhältlich sein. Für 119 Euro bekommt man das gleiche Modell zudem mit SIM-Karten-Slot und UMTS-Unterstützung.

Alle Eckdaten zu den Tablets findet ihr auch in den offiziellen Datenblättern.

surftab_breeze_quad_96_3G_perspective_right

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Neue Jugendschutz-Einstellungen für Sky-Q-App und Sky Q Mini in Unterhaltung

N26 spendiert 3 Monate YouTube Premium in Fintech

Sim.de: 3 GB LTE für 6,99 Euro mtl. in Tarife

Für 9,99 Euro: Sky Sport Ticket startet in Unterhaltung

Streaming im Model 3 und Co.: Tesla plant wohl weitere Apps in Mobilität

1&1 All-Net-Flat: Preisanpassungen bei der Hardware in Tarife

Mercedes-Benz EQA kommt 2020 in Mobilität

Samsung Galaxy Note 10: Update auf Android 10 wird verteilt in Firmware & OS

Marvel Phase 4: X-Men wohl ab 2021 dabei in Unterhaltung

The Expanse Staffel 4 startet bei Amazon Prime Video in Unterhaltung