Trollitik: ZDF-Kurzdoku über den miesen Ton im Netz

ZDF Info nimmt sich dem Thema „Trolle“ im Netz an und verpackt das in eine Kurzdoku mit dem Titel Trollitik. Kann man sich mal reinziehen, denn es werden doch einige Punkte angesprochen, die zum Nachdenken anregen. Das Trollen wird natürlich nicht weniger werden, wie man auf immer mehr Webseiten, in Foren und auch auf Blogs tagtäglich mitbekommt. Ich selbst merke das tagtäglich hier, habe aber natürlich nicht immer Lust mich einzumischen. Oft fühlen sich betroffene Personen vorschnell abgestempelt, merken eventuell gar nicht, dass sie trollen. Einem Stück Netzkultur wird in dem Video auf den Grund gegangen, die Problematik wird weiterhin bestehen. Mittel dagegen? Meiner Meinung nach kein Abschalten der Kommentare, kein Registrierungszwang, sondern die Nutzer selbst, die ihre Stimme sachlich erheben oder Trolle ignorieren sollten.

Danke Thomas!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones