Tweetbot 3 für iOS 7 ist da

tweetbot_3_header

Es gab da draußen noch zwei Apps, bei denen ich dringend auf ein Redesgin für iOS 7 gewartet habe, nach dem Release von Tweetbot 3 ist es nur noch eine. Die Entwickler bei Tapbots haben nämlich heute Nacht ihr drittes großes Update veröffentlicht und es handelt sich dabei um eine komplett neue Anwendung für iOS 7, die man nicht in Form von einem kostenlosen Update für die alte verteilt, sondern dafür auch wieder Geld verlangt. Für mich als Power-Nutzer von Twitter und Fan von TweetBot kein Problem, vor allem da 2,69 Euro wirklich ein akzeptabler Preis ist. Es handelt sich dabei aber auch um einen Einführungspreis und eine iPad-Version ist nicht mit dabei, diese wird wohl wieder extra und zu einem späteren Zeitpunkt kommen.

Doch was ist neu in Version 3? An erster Stelle steht natürlich das neue Design, bei dem sich Tapbots an die Richtlinien von iOS 7 gehalten hat. Weitere Funktionen sind Aktualisierungen im Hintergrund, eine geräteübergreifende Synchronisation, die bekannte Medien-Timeline und vieles mehr. Weitere Informationen zu Tweetbot 3 gibt es auch auf der Webseite der Entwickler und in einem offiziellen Video, welches ich euch hier eingebunden habe. Eine Einschätzung von meiner Seite gibt es leider noch nicht, da meine Apple ID heute früh gesperrt wurde und ich Tweetbot 3 daher erst später kaufen kann. Sollten wir also Nutzer hier haben, welche die neue Version schon nutzen, dann würden wir uns über einen Kommentar dazu freuen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.