Twitter für Android bekommt zwei neue Funktionen spendiert

News

Twitter für Android hat heute ein Update spendiert bekommen, welches im Grunde genommen genau zwei neue und wichtige Funktionen beinhaltet.

Die erste Funktion ist ein umfangreicheres Bearbeiten von Fotos, die man mit seinen Followern teilen möchte. Mit der neuen Version von Twitter könnt ihr diese vorher auch bearbeiten und zum Beispiel schneiden. Diese Funktion ist erst mal nur für die Android-Version der offiziellen Twitter-Anwendung verfügbar und wird dann in den nächsten Tagen auch in die iOS-Version eingebaut. Eine Funktion, die ja ganz nett ist, die aber andere Anwendungen besser und auch umfangreicher beherrschen.

Preis: Kostenlos+

Das nächste “Highlight” des Updates sind Vorschläge für Tweets. Aktualisiert ihr eure Timeline und habt keine neuen Tweets von Leuten, denen ihr folgt, dann bekommt ihr welche von Twitter vorgeschlagen. Außerdem gibt es auch Vorschläge für neue Accounts, denen ihr folgen könnt. In den USA gibt es in diesem Bereich übrigens auch Neuigkeiten zu TV- und Sportereignissen. Eine Funktion, die ich nicht unbedingt in meiner Twitter-Anwendung haben möchte. Aber es gibt ja auch genug Alternativen.

quelle twitter


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.