Twitter für iOS mit neuer Profil-Ansicht und iOS-8-Funktionen

News

Twitter hat seiner offiziellen iOS-App ein größeres Update spendiert, mit dem man die Profile in den Fokus rückt und außerdem hat man mit dem Update auch Funktionen eingebaut, von denen iOS-8-Nutzer profitieren.

Solltet ihr die offizielle Twitter-App auf eurem iPhone nutzen, dann lohnt ein Blick in den App Store, denn dort steht ein Update bereit. Dieses bringt vor allem eine neue Optik bei den Profilen der Nutzer mit. Tweets, Fotos und die Favoriten von dem jeweiligen Nutzer sind jetzt außerdem über einzelne Tabs erreichbar. Doch es gibt eine weitere Neuerung, die ich spannender finde.

Preis: Kostenlos+

Twitter hat die App nämlich an iOS 8 angepasst. Man kann jetzt beispielsweise direkt auf einen Tweet reagieren und diesen direkt retweeten, wenn er auf eurem Gerät eintrifft.

[tweet 512844329459941377]

Diese neuen Funktionen werden für jeden mit iOS 8 zur Verfügung stehen, die neuen Profile gibt es aber auch für Nutzer, die weiter mit iOS 7 unterwegs sein wollen. Auch wenn ich persönlich kein großer Fan der offiziellen App bin, so werde ich sie für den Übergang nutzen, bis man bei Tweetbot soweit ist. Dort wartet man mit dem Update erst mal die neuen iPhones ab, um es zu testen. Version 3.5 steht aber in den Startlöchern.

quelle twitter


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.