Twitter startet Alpha-Programm für Android-App

Social

Ende August hat Twitter offiziell das Beta-Programm für die Android-App gestartet, nun legen die Entwickler nach und geben den Start des Alpha-Programms bekannt.

Das Beta-Programm läuft laut den Entwicklern seit dem Start sehr erfolgreich und mit dem Alpha-Programm sollen die Nutzer nun an einer noch früheren Stelle in die Weiterentwicklung der App eingebunden werden. Neue Funktionen wird es demnach natürlich zuerst in der Alpha-Gruppe geben, anschließend kommen diese zu den Beta-Nutzern, bevor eventuell letzte Fehler ausgemerzt und die Features an die Nutzer der stabilen Version ausgeliefert werden.

Ähnlich, wie die Beta-Gruppe, basiert auch das Alpha-Programm auf Google Groups, statt Google+, für einen Zugang kann man sich in der Twitter für Android Alpha-Gruppe bewerben. Die Alpha-App dürfte dann wahrscheinlich mehrmals pro Woche aktualisiert werden.


1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.