UE Boom: Neues Party-Feature lässt euch über 50 Lautsprecher koppeln

Bislang konnte man mithilfe der passenden Smartphone-Apps zwei Lautsprecher von Ultimate Ears koppeln, um ein Stereo-Paar zu erhalten. Ein neues Feature mit dem Namen PartyUp erlaubt das Ganze nun mit über 50 Geräten gleichzeitig.

Solltet ihr mit einer Gruppe Freunden unterwegs sein und jeder zufällig einen UE Boom. UE Boom 2 oder UE Megaboom dabei haben, könnt ihr ab sofort spontan eine kleine Party feiern. Mit einem Update rollt Logitech das neue Feature PartyUp ab sofort für seine Smartphone-Apps aus und ermöglicht es hiermit, dieselbe Musik über mehr als zwei Geräte wiederzugeben. Offiziell spricht man davon, dass mehr als 50 gekoppelte Modelle möglich seien.

ue_partyup

Nicht für UE Roll (2)

Obwohl auch der UE Roll (2) bislang zu einem Stereo-Paar gekoppelt werden konnte, wird der kleinste Lautsprecher des Portfolios keinen Zugriff auf die PartyUp-Funktion erhalten. Sicherlich liegt das daran, dass es eben deutlich stylischer aussieht, mit einem Lautsprecher in Zylinderform im Club zu tanzen – eine musikspielende Frisbee-Scheibe gehört schließlich ans Wasser und dort würden wohl noch einmal weniger auf die Idee kommen, bei lauter, eigener Musik zu feiern ;)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.