Update der Twitter-App für das iPhone und iPad geht online

Besitzer eines iOS-Gerätes dürften am gestrigen Abend und heute die Flut an Updates im AppStore aufgefallen sein, bei mir waren es glaube ich insgesamt alleine über 20 am iPad, fast alle hatten nur die Bezeichnung „Für iOS 5 optimiert“. Die offizielle Twitter-App für iOS lief aber schon während der Beta-Phase wunderbar und ohne großartige Fehler, sie ist mittlerweile immerhin auch ein wichtiger Bestandteil des OS und man arbeitet nah mit Apple zusammen. Doch auch sie hat ein Update mit einigen Neuerungen spendiert bekommen, darunter der Foto-Upload zu pic.twitter.com, ein neues Anmeldeverfahren oder ein überarbeitetes Design bei den Direktnachrichten auf dem iPad.

App Store

Twitter for iOS 3.5 Changelog

  • Enhanced sign up experience
  • Upload photos to Twitter (pic.twitter.com)
  • Updated Direct Messages design on iPad
  • Tap a location on iPad to show Tweets nearby
  • Bug fixes and minor enhancements

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volksbanken: Schneller bezahlen mit digitalen Karten in Fintech

LTE für die Berliner U-Bahn in Provider

Amazon Fire TV Blaster vorgestellt in Unterhaltung

OnePlus 3(T): Ein letztes Android-Update in Firmware & OS

Samsung Galaxy S10 Lite kommt wohl mit Flaggschiff-Spezifikationen in Smartphones

Xiaomi: Neues Mi Band im Dezember in Wearables

Apple iOS 13.2.3: Probleme mit App-Updates im Store in Firmware & OS

Spotify mit neuer Podcast-Playlist in News

ROG Phone II: Ultimate und günstige Strix Edition ab sofort vorbestellbar in Smartphones

Honor Watch Magic 2: Erste Bilder sind da in Wearables