Update für Pushbullet bringt Quick-Actions

android quick action pushbullet

Pushbullet ist eine nützliche Anwendung, die den Rechner und das Smartphone sinnvoll verknüpft. So lassen sich Benachrichtigungen anzeigen und austauschen, Dateien verschicken oder die Zwischenablage synchronisieren. Die Android-Ausgabe von Pushbullet hat aktuell ein Update mit Quick-Actions erhalten, damit ist es nun möglich, am Computer auf Benachrichtigungen vom Smartphone direkt zu antworten. Ist dies geschehen verschwinden diese auch vom Smartphone.

Das soll mit jeder Android-Benachrichtigung klappen, die Buttons im Notification-Dialog anzeigt. In nachfolgendem Video gibt es eine kleine Demo der Funktion, um sie selbst nutzen zu können, benötigt  ihr lediglich die neueste Version der Pushbullet-App.

Quelle Pushbullet Danke auch Daniel!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Neue Jugendschutz-Einstellungen für Sky-Q-App und Sky Q Mini in Unterhaltung

N26 spendiert 3 Monate YouTube Premium in Fintech

Sim.de: 3 GB LTE für 6,99 Euro mtl. in Tarife

Für 9,99 Euro: Sky Sport Ticket startet in Unterhaltung

Streaming im Model 3 und Co.: Tesla plant wohl weitere Apps in Mobilität

1&1 All-Net-Flat: Preisanpassungen bei der Hardware in Tarife

Mercedes-Benz EQA kommt 2020 in Mobilität

Samsung Galaxy Note 10: Update auf Android 10 wird verteilt in Firmware & OS

Marvel Phase 4: X-Men wohl ab 2021 dabei in Unterhaltung

The Expanse Staffel 4 startet bei Amazon Prime Video in Unterhaltung