USB 3.0 wird noch schneller

usb_kabel_header

Im Zusammenhang mit der CES wurde auch ein kleines Upgrade für USB 3.0 angekündigt, der Standard soll in Zukunft noch schneller werden. Bis jetzt schafft USB 3.0 eine Geschwindigkeit von bis zu 5 Gbps, dass soll sich verdoppeln und auf 10 Gbps ansteigen. USB wäre damit dann auch genau so schnell, wie der von Apple eingeführte Standard Thunderbolt. Doch bis wir eine weite Verbreitung des schnelleren Standard sehen werden, wird es noch eine ganze Weile dauern. Letztes Jahr hat sich ja erst mal USB 3.0 so langsam durchgesetzt und die schnellere Version soll auch erst bis Ende des Jahres fertig gestellt werden. Mit den ersten Produkten kann man also erst 2014 und mit einer breiten Verfügbarkeit vielleicht auch erst 2015 rechnen.

quelle cnet

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones

Alexa kann ab sofort flüstern in Smart Home

AmazonBasics: Rabatte auf zahlreiche Produkte in Zubehör

Huawei Mate 20 Pro bekommt Android-Update spendiert in Firmware & OS

Tesla plant wohl „Track Mode“-Paket in Mobilität

Google Maps: Melden-Funktion wird ausgebaut in Software

Motorola Moto G8 Play zeigt sich in Smartphones

Fitbit will Feature der Apple Watch einbauen in Wearables

OnePlus 8 Pro: So sieht es wohl aus in Smartphones

EMUI 10: Honor Play bekommt kein Update in Firmware & OS