Vertu Constellation: Luxus-Smartphone mit Android 6.0 Marshmallow vorgestellt

Die Luxus-Marke Vertu hat mit dem Vertu Constellation ein neues Smartphone vorgestellt. Technisch kann es nicht ganz mit den aktuellen Top-Modellen mithalten, preislich wird es diese aber sicherlich bei Weitem übertreffen.

Beim neuen Vertu Constellation handelt es sich um ein 5,5 Zoll großes Android-Smartphone, dessen durch Saphirglas geschütztes AMOLED-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln auflöst. Als Prozessor kommt ein Qualcomm Snapdragon 820 zum Einsatz, dem 4 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Eigene Daten können auf dem 128 GB großen und erweiterbaren internen Speicher abgelegt werden, zudem sind noch eine 12-Megapixel-Kamera mit 1,55μm-Pixeln und ein 3.220 mAh Akku verbaut.

Update auf Android 7.0 Nougat ungewiss

Im Vertu Constellation können gleich zwei SIM-Karten untergebracht werden, was die Nutzung einer privaten und einer geschäftlichen Nummer erlaubt. Abgesehen davon, dass auf der Front qualitativ hochwertige Stereo-Lautsprecher verbaut sind, soll selbstverständlich auch die Verarbeitung des Geräts mit einer Leder-Rückseite und einem Metall-Gehäuse überzeugen. Dass lediglich Android 6.0.1 Marshmallow als Betriebssystem vorinstalliert und nicht sicher ist, ob ein Update auf Android 7.0 Nougat erscheinen wird, dürfte die Käufergruppe nicht allzu sehr interessieren.

Das Vertu Constellation wird ab Mitte Februar in den Läden von Vertu erhältlich sein. Details zum Preis wurden bislang nicht verkündet.

Quelle: Vertu via: GSMArena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.