[Video] 3D ohne Brille – Navigation mit OpenGL

Das folgende Video ist, wie ich finde sehr interessant. Viele Navigationssysteme fürs Auto werben mittlerweile damit, entgegen den mobilen Lösungen, 3D-Navigation für Städte zu bieten, so dass man sich wesentlich leichter orientieren kann. Originalzitat von meinem Vater: „Hab ich dann beim Fahren so eine Brille auf?“ – Nein, die Brille haben in Zukunft wohl eher diejenigen auf, die dieser Werbetaktik glauben schenkten.

Mobile Devices sind sehr wohl in der Lage 3D-Navigation zu behrerrschen, gezeigt in folgendem Video. Es handelt sich hierbei um eine 3D-Navigationslösung für PNDs, vom Hersteller Kishonti Informatics, welche aber genau so gut auch auf aktuellen Smartphones laufen könnte, da dies durch OpenGL ES 2.0 realisiert wird. Viel Spaß und nehmt die Brille ab.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.